10 Jahre Versicherungsvertreter – Jetzt Versicherungsmakler… Wo liegt der Unterschied?

28.08.2016

Seit fast einem Monat bin ich nach über 10-jähriger selbstständiger Tätigkeit als Versicherungsvertreter in die Maklerschaft gewechselt und arbeite als unabhängiger Versicherungsmakler. Sehr schnell ist mir aufgefallen, dass Freunde und Kunden, die mich kontaktiert haben, nicht den Unterschied kannten. Was habe ich bisher für eine Versicherungsgesellschaft gemacht und was hat sich nun an meiner Aufgabe geändert?

Was genau ist der Unterschied?

Eine Gegenüberstellung der wichtigsten Unterschiede zwischen einem Versicherungsvertreter und einem Versicherungsmakler finden Sie in der Infografik. Hier folgt eine Erläuterung der Verhältnisse der Vermittler mit dem Kunden und den Versicherungsgesellschaften.

Verhältnis des Vertreters mit den Gesellschaften

Ein Versicherungsvertreter vertritt – wie der Name schon erahnen lässt – eine Versicherungsgesellschaft und ist nur für diese und deren Kooperationsparter tätig. Er ist damit beauftragt, für seine Versicherung neue Kunden bzw. Verträge zu vermitteln. Die Kunden „gehören“ nicht dem Vertreter, sondern der Gesellschaft. So musste auch ich all die Kunden, die ich bisher betreut habe, meinem Nachfolger überlassen und durfte diesen aus Wettbewerbsgründen nicht einmal mitteilen, dass ich künftig nicht mehr Ihr Ansprechpartner sein werde. Erst wenn mich jetzt meine „alten“ Kunden kontaktieren, darf ich Ihnen anbieten, auch künftig Ihr Ansprechpartner im Versicherungsbereich zu sein.

Ein Versicherungsmakler vertritt den Kunden. Sobald ich als Versicherungsmakler einen Kunden betreue, der eine neue Versicherung abschließen möchte oder seine alten Versicherungen prüfen lassen will, schaue ich nach den besten Versicherungen für die jeweilige Person. Diese Kunden sind also „meine Kunden“ und ich bleibe ihr Ansprechpartner für jegliche Versicherungsfragen, egal bei welcher Versicherungsgesellschaft sie ihre Versicherung haben. Als Makler befinde ich mich in keiner Abhängigkeit von Gesellschaften und kann so neutral nach der besten Lösung für den jeweiligen Kunden suchen.

Verhältnis des Vertreters mit den Kunden

Ein Versicherungsvertreter bekommt einen Kunden entweder von „seiner“ Versicherungsgesellschaft zugeordnet oder dieser kommt durch einen Versicherungswechsel zu der Versicherungsgesellschaft in die Betreuung des Versicherungsvertreters. Dieser kann seinen Kunden nun in allen Belangen betreffend der spezifischen Versicherungsgesellschaft beraten und betreuen. Sobald der Kunde Fragen zu Versicherungen bei anderen Gesellschaften hat, muss er sich selbst an den jeweiligen Versicherungsvertreter bei der anderen Gesellschaft wenden. So kommt es oft dazu, dass Sie mehrere Ansprechpartner für Ihre verschiedenen Versicherungen haben. Manchmal passiert es, dass eine Gesellschaft einfach nicht die passende Lösung für die Bedürfnisse des Kunden hat. So musste ich in meiner Vergangenheit als Versicherungsvertreter manchmal enttäuscht feststellen, dass ich einem Kunden nicht weiterhelfen kann. Dies ist einer der Gründe, warum ich den Schritt gewagt und mich als unabhängiger Makler selbstständig gemacht habe.

Als Versicherungsmakler können Interessenten mich kontaktieren und einen sogenannten Versicherungsmaklervertrag abschließen. Dieser hat keine feste Laufzeit und sorgt dafür, dass ich mich als Betreuer der bestehenden Versicherungen bei den jeweiligen Gesellschaften hinterlegen lassen darf. Anschließend kann ich mit dem Kunden gemeinsam nach möglicherweise besseren Lösungen suchen und diese entsprechend verwirklichen. Es kann aber natürlich auch alles so bleiben, wie es ist, wenn es passt. Als Versicherungsmakler habe ich die Interessen des Kunden zu vertreten und nicht die der Versicherungsgesellschaft. Ich kann die verschiedenen Angebote für meine Kunden erforschen und die besten Lösungen für ihn zusammenfassen. Außerdem können meinen Kunden mich jederzeit kontaktieren und über mich gebündelt Auskünfte zu all ihren Versicherungsangelegenheiten anfragen.

Kosten für die Beratung

Trotz aller Vorteile, die der Versicherungsmakler dem Kunden bieten kann und dem Mehraufwand durch die ausführliche Sichtung aller möglichen Versicherungen, fallen für den Kunden keine Kosten für die Beratung an.

Unterscheid-Makler-Vermittler


 

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung